Startup Kultur

Startups können aufgrund ihrer Strukturen schnell reagieren und vieles ausprobieren. Einige Ansätze lassen sich auch im klassischen Unternehmensumfeld nutzen. Wir haben 6 Tipps zusammengestellt, mit denen Sie Ihr Unternehmen produktiver machen und die Zufriedenheit der Mitarbeiter steigern können.

Startup Kultur

1. Projekt-Startups

Stellen Sie kleine Projektteams zusammen, die frei und wie Startups agieren. Dadurch können die Möglichkeiten eines Startups am besten auch in einen Konzern integriert werden. Die nötigen Ressourcen werden dabei vom Unternehmen gestellt und aufrechtgehalten, wenn die Meilensteine erfüllt werden. Am Ende des Projektes kann es mit der entwickelten Lösung sogar zu einer Ausgründung kommen.

2. Handlungsfreiraum

Geben Sie Ihren Mitarbeitern Freiraum selbst Entscheidungen zu treffen und Prozesse zu optimieren. Das steigert die Motivation der Mitarbeiter und Sie haben wieder Zeit für andere Dinge. Sie werden überrascht sein, was Ihre Mitarbeiter schaffen können, wenn sie nicht mehr durch Barrieren zurückgehalten werden.

3. Erholungsmöglichkeit

Betrachten Sie Ihre Mitarbeiter nicht als Maschinen, die durchgehend Topleistung bringen können. Achten Sie auf die Gesundheit und schaffen Sie Erholungsmöglichkeiten für Ihre Mitarbeiter. Schon eine kleine Erholungspause liefert neue Energie, um Aufgaben besser und schneller zu erledigen.

Erfolgreiche Projekte mit Falcon

Wir entwickeln die Projektmanagement Software Falcon, die Ihnen bei der Umsetzung Ihres Projekts hilft. Dadurch sparen Sie viel Zeit und können sich auch auf Ihre Aufgaben konzentrieren.
Machen Sie nicht den Fehler, Projekte mit Excel zu managen!
Wir wissen aus Erfahrung, dass das Chaos groß ist und Projekte deswegen scheitern.

Falcon schafft klare Verantwortlichkeiten und eine einfache Übersicht über das Gesamtprojekt, die Ziele und den Fortschritt.
Starten Sie jetzt ein Projekt mit Falcon

4. Spaßfaktor

Achten Sie darauf, dass Ihre Mitarbeiter Spaß auf der Arbeit haben. Dadurch wird die Arbeit als etwas Positives wahrgenommen und steigert die Einsatzbereitschaft der Mitarbeiter. Regelmäßige Team-Events oder die Klassiker Tischtennisplatte und Kicker erhöhen den Spaßfaktor deutlich und fördern den Zusammenhalt der Mitarbeiter.

5. Agilität

Schaffen Sie Strukturen, die es ermöglichen, schneller Entscheidungen zu treffen und sich auf neue Situationen einzustellen. Flache Hierarchien und Entscheidungswege helfen dabei. Versuchen Sie iterativ die Prozesse immer weiter zu verbessern und geben Sie Ihren Mitarbeitern regelmäßig Feedback.

6. Innovatives Arbeiten

Halten Sie Ihre Technik und die verwendeten Werkzeuge auf dem aktuellen Stand. Dadurch profitieren Sie von Innovationen und reduzieren Sicherheitsrisiken sowie Ausfälle. Erheben Sie so viele Daten wie möglich und treffen Sie Entscheidungen auf Basis von Analysen. Versuchen Sie wiederkehrende Prozesse mit Software zu automatisieren, um dadurch Ressourcen zu sparen.

Fazit

Es gibt viele Möglichkeiten für Unternehmen von den Startup-Ansätzen zu profitieren. Wählen Sie umsetzbare Ansätze aus unseren Tipps aus und probieren Sie diese in Ihrem Unternehmen zu etablieren. Wir wünschen viel Erfolg!

Diesen Artikel teilen
XingFacebookLinkedInTwitter
🍪

Wir würden gerne Cookies verwenden, um die Nutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern.