Eckerle Gruppe

nutzt die Chancen des Wandels

Worum geht’s

Die Eckerle Gruppe wurde 1968 gegründet und bietet über 3.500 Mitarbeitern einen äußerst abwechslungsreichen Arbeitsplatz an einem der sechs Standorte weltweit. Die Gruppe ist nicht nur in diversen automobilnahen Industrien unterwegs, sondern stellt auch ein breites Portfolio an technischen Komponenten her. Gerade Automotive-Kunden bauen auf Eckerle und die über 160 Millionen Bürstensysteme und EC Module, die jährlich die Produktionsstätten der Gruppe verlassen. Weitere Kernkompetenzen liegen in der Produktion komplexer Kunststoff- und umspritzter Stanzteile, der Integration von Elektronikkomponenten, beim Laser- und Widerstandspunktschweißen und der CNC Bearbeitung. Doch egal welches Produkt gerade entwickelt und konzipiert wird, für Eckerle steht dabei immer das Unternehmenscredo im Vordergrund: Eckerle Gruppe - Immer eine Lösung!

Innovation gehört zur Geschichte von Eckerle. Hunderte von technischen Innovationen wurden durch die Gruppe seit Gründung vorangetrieben.

Mit dem gleichen Ansatz und viel Enthusiasmus steht Eckerle dabei auch den Herausforderungen der Branche gegenüber und geht den globalen Wettbewerb, die immer kürzeren Innovationszyklen und die Transformation des Automobilmarkt konsequent an.

Erfolgsgeschichte mit Falcon

Im Zuge des Transformationsprozesses wurden über 300 Maßnahmen und über 1.700 Meilensteine initiiert. Heute werden alle Programinhalte durch ein eigens geschaffenem Eckerle-PMO konsequent mittels einem speziellen Härtegradsystem getrieben. Dabei findet jede Maßnahme - von der Idee bis zum Vollendung - seinen Platz. Durch die geschickt gewählte Baumstruktur, schafft es das Team von knapp 50 Projekteilnehmern dabei für jeden Standort aber auch für jeden Themenkomplex stets jedes Detail - aber auch das Große und Ganze - im Auge zu behalten. Dabei übernimmt Falcon die Aggregation von ganz alleine und bewertet in Echtzeit, wie die einzelnen Initiativen stehen.

Falcon hilft uns alle maßgeblichen Intiativen über alle unsere Standorte weltweit im Blick zu halten und mit wenigen Klicks an alle relevanten Stakeholder zu berichten

Die Erfolgsmessung nimmt Eckerle dabei sehr ernst. Ausnahmslos jede Maßnahme ist mit einem dezidierten und messbaren Plan versehen, der letztlich in gestiegener Effizienz mündet. So verfolgt die Gruppe allein mit Falcon ein enormes Verbesserungspotential. Die Zielerreichung wird dabei in einem regelmäßigen Berichts- und Lenkungsausschuss-Zyklus genau unter die Lupe genommen. Falcons automatisierter PowerPoint-Bericht und die für BI-Systeme optimierten Exporte vereinfachen die Vorbereitung hierfür.

Zeitraum

36 Monate

Komplexität

12 Projekte
50 Nutzer
300 Maßnahmen
1700 Aktivitäten

Nutzung

Logins pro Monat
400
Reportingzyklus
4-Wöchentlich
Beliebtestes Feature
Program-Ebene
Häufigster Maßnahmentyp
Performance Improvement

Support Rating

Ergebnis

  • Portfolioptimierung
  • Gestiegene Effizienz und Produktivität
  • Optimierung des Footprints und der weltweiten Kooperation im Bereich Technologie
  • Standardisierte Herangehensweise für neue Maßnahmenideen und automatisiertes Reporting für alle Lenkungskreise

Rückruf gefällig?

Wir melden uns bei Ihnen und beantworten alle Fragen in einem knackigen Telefonat.

Callback illustration
🍪

Wir würden gerne Cookies verwenden, um die Nutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern.